KMU-Fonds Gründung und Wachstum

KMU-Fonds Gründung und Wachstum schließen auch Freiberufler mit ein

KMU-Fonds Gründung und Wachstum Fördermittel Beratung – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-2359 01 207

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an info@FirmaCo.de

Über die Investitionsbank Berlin ist es ebenfalls möglich KMU-Fonds Gründung und Wachstum in Anspruch zu nehmen.

Dieses Programm wird unterstützt durch die Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung.

In Anspruch nehmen können die dort gewährten Finanzierungshilfen unter anderem die schon im Namen zu findenden kleinen und mittleren Unternehmen.

KMU-Fonds Gründung und Wachstum Fördermittel
KMU-Fonds Gründung und Wachstum Fördermittel ©Antonioguillem/adobe.com

Erweitert wird dies auf freiberufliche Unternehmen sowie die Unterstützung von Existenzgründern.

Voraussetzung für den Erhalt einer Förderung aus den KMU-Fonds Gründung und Wachstum ist ein Firmensitz oder Betriebsstätte innerhalb Berlins.

Damit bleibt die Investitionsbank Berlin dem schon zuvor bewiesenen regionalen Charakter auch bei diesem Förderprogramm treu.

In diesem Zusammenhang ebenfalls sehr wichtig ist die Nutzung der gewährten Darlehen in Berlin.

Die Übernahme eines anderen Unternehmens kann somit in keinem anderen Bundesland stattfinden.

Die Antragsstellung kann nicht nachträglich erfolgen

Ein weiterer wichtiger Punkt für den Erhalt der Finanzierungshilfen stellt der Zeitpunkt der Antragsstellung dar. Dieses muss immer vor der Umsetzung des geplanten Vorhabens liegen. Stellt sich heraus, dass die Antragsstellung nachträglich erfolgt ist, wurde eine der wichtigsten Voraussetzungen für die KMU-Fonds Gründung und Wachstum leider nicht erfüllt.

Im Vergleich zu anderen Förderprogrammen der Investitionsbank Berlin ist es bei diesen Finanzierungshilfen nicht erforderlich das Hausbankenverfahren anzuwenden. Die Höhe der Finanzierung ist ohne die Beteiligung einer Hausbank jedoch auf 250.000 Euro begrenzt.

Wer zum ersten Mal finanzielle Hilfe aus Förderprogrammen in Anspruch nehmen möchte, kann sich an die IBB wenden und dort während der Beratung auch Hilfe für die Antragsstellung erhalten.

Die Finanzierung kann bis zu 100 % des Finanzierungsbedarfs umfassen

Über die KMU-Fonds Gründung und Wachstum ist es möglich Existenzgründungen, ebenso wie die Übernahme von Unternehmen als auch den vorhandenen Investitionsbedarf abzudecken. Summen bis zu 250.000 Euro sind auch als Direktdarlehen erhältlich. Für Wachstumsdarlehen bis zu 10 Millionen Euro muss dagegen das Hausbankenverfahren angewendet werden.

Alternativ bietet sich ein privater Investor an.

Die maximale Laufzeit beträgt 20 Jahre, wobei es möglich ist eine tilgungsfreie Anlaufzeit des Darlehens zu vereinbaren.

Wir beraten Sie zu allen Fördermittel Programmen in Ihrem Sinne und Interesse.