IBB Berlin Zuschüsse – Förderungen für jede Unternehmensphase

Investitionsbank Berlin fördert Gründung, Wachstum und Stabilisierung

IBB Berlin Zuschüsse
IBB Berlin Zuschüsse für jede Unternehmensphase

Die IBB Zuschüsse unterstützen in der Phase der Gründung, des Wachstum und der Stabilisierung. Die Investitionsbank Berlin ist die Förderbank des Bundeslandes Berlin und bietet Fördermittel für verschiedene Unternehmensphasen.

Wir stellen Ihnen die IBB Berlin Zuschüsse vor und beraten Sie gerne persönlich. Sie erreichen unsere Fördermittelberatung telefonisch und per Mail.

Fördermittel Beratung: 030-23 59 01 207

IBB Berlin Zuschüsse in der Phase der Gründung

Förderprogramme für Existenzgründer

Die Investitionsbank Berlin unterstützt Existenzgründer mit verschiedenen Förderprogrammen. Wir stellen Ihnen einen Auszug vor. Alle IBB Förderprogramme für die Phase der Gründung finden Sie hier.

Berlin Innovativ ist ein Darlehen zur Projektfinanzierung von innovativen Unternehmen mit bis zu 2 Mio. Euro Darlehenssumme und günstigen Zinsen. Die IBB übernimmt 70 % Haftungsfreistellung für die Hausbank.

Berlin Start ist das günstige Existenzgründungsdarlehen mit bis zu 1,5 Mio. Euro und 80 % Verbürgung durch die Bürgschaftsbank. Außerdem kann Berlin Start als Erweiterungsdarlehen für bis zu sieben Jahre alte Unternehmen beantragt werden.

Coaching Bonus ist ein Bonus mit Zuschüssen für individuelles Gründercoaching. Es werden bis zu 80 % der Kosten für maximal 20 Beratungstage übernommen, wenn Sie sich von einem professionellen Coach beraten lassen.

GründungsBONUS ist ein IBB Berlin Zuschuss in Höhe von 50 % der Gründungskosten, aber maximal 50.000 Euro. Das Unternehmen darf maximal 12 Monate alt sein.

IBB Berlin Zuschüsse in der Phase des Wachstums

Förderprogramme für Unternehmen in der Wachstumsphase

Die Investitionsbank Berlin unterstützt Unternehmen auch in der Wachstumsphase. Auch hier stellen wir Ihnen einen Auszug vor und die vollständigen Förderprogramme finden Sie hier.

KMU-Fonds Gründung und Wachstum ist ein Förderprogramm, das Wachstums- und Auftragsvorfinanzierungen mit bis zu 10 Mio. Euro Darlehenssumme unterstützt. Die Darlehenslaufzeiten sind variabel und mit tilgungsfreier Anlaufzeit.

ProFIT-Projektfinanzierung sind Zuschüsse und Darlehen für technologische Innovationsvorhaben. Finanziert werden bis zu 1 Mio. Euro und Zuschüsse in Höhe von maximal 400.000 Euro.

Transfer BONUS ist ein Zuschuss für Aufträge an wissenschaftliche Einrichtungen. Mit dem Transfer BONUS soll der Austausch von Wissen und Informationen unter regionalen Wissenschaftseinrichtungen gefördert werden. Es werden bis zu 70 %, aber maximal 45.000 Euro Kosten übernommen.

IBB Berlin Zuschüsse in der Phase der Stabilisierung

Finanzielle Engpässe mit Hilfe überwinden

Die allermeisten Unternehmen werden es kennen, die schlechten Zeiten des Unternehmens, die durch ganz unterschiedliche Faktoren ausgelöst werden können. Die IBB Zuschüsse in der Phase der Stabilisierung sollen Unternehmen in der Krise frühzeitig und effektiv unterstützen. Die vollständigen Liquiditätshilfen der IBB Berlin finden Sie hier.

Liquiditätshilfen Berlin sind IBB Zuschüsse bei akutem Finanzierungsbedarf. Mitfinanziert werden Restrukturierungsmaßnahmen von Unternehmen in Schwierigkeiten mit bis zu 1 Mio. Euro. Die Vorlage eines Sanierungskonzeptes ist erforderlich.

Neustarthilfe Berlin ist ein Zuschussprogramm des Landes Berlin für Soloselbstständige und Kleinstunternehmen mit maximal 5 Beschäftigten. Voraussetzung für die Beantragung ist die Bewilligung der Neustarthilfe des Bundes oder der Überbrückungshilfe III für KMU. Die Zuschüsse werden auf Basis des ausgezahlten Bundeszuschusses ermittelt.

Ehrenamts- und Vereinshilfen unterstützt gemeinnützige Organisationen und Vereine mit maximal 20.000 Euro. Dieser IBB Zuschuss ist ausschließlich gemeinnützigen, steuerbegünstigten Organisationen und Vereinen vorbehalten.

Fördermittel Beratung: 030-23 59 01 207